ADRESSE BÜROZEITEN RUFEN SIE UNS AN
Drususallee 84
41460 Neuss
MON - FR 08.30 - 12.30
und 14:00 - 18:00
außer Mittwoch-Nachmittag

Termine nach Vereinbarung

0173  – 9211336
02131 – 277 123
02131 – 277 119
(RA Geerkens)
(RA Frommen)
(RA Krause)
Europäisches Zollrecht, U.S. Zollrecht und inter­nationales Zollrecht

Europäisches Zollrecht, U.S. Zollrecht und inter­nationales Zollrecht

RECHTSBERATUNG AUS DIVERSEN BLICKWINKELN

Die Europäische Union ist eine Zollunion mit einem gemeinsamen Zolltarif und einheitlichen Regelwerk für Importe aus anderen Ländern. Die jeweiligen Zollverwaltungen der EU Mitgliedsstaaten regulieren auf der Basis des Unionszollkodex alle EU Im-/Exporte und EU Durchfuhren. Formelle Fehler in der Zollabwicklung haben unterschiedlichste Konsequenzen, wie z.B. Zollnacherhebungen, Bußgeldverfahren, Aussetzen von Bewilligungen, häufigere Zollprüfungen, ein schlechteres Ranking, langsamere Zollabfertigungszeiten, etc. Durch das Dickicht dieser komplexen europäischen Normen führe ich Sie gerne und vertrete Sie dabei sowohl außergerichtlich wie auch gerichtlich über alle Instanzen. In meiner Beratung hilft mir dabei neben meinen juristischen Fähigkeiten auch meine Erfahrung aus meiner Tätigkeit in der deutschen Zollverwaltung und aus einem Dax Unternehmen als langjähriger Verantwortlicher für Zollprozesse.

Gerne berate und vertrete ich Sie in sämtlichen Fragen aus den vorgenannten Gebieten, wie z.B.:

  • Zolltarifierung (welcher Zollsatz ist anwendbar)
  • Zölle und Einfuhrumsatzsteuer (Einspruch, Nacherhebung, Erstattungen, etc.)
  • Zollpräferenzabkommen (Zollermäßigungen für Ursprurgswaren)
  • Zollprüfungen durch die Zollverwaltung (Vor- und Nachbereitung, Begleitung)
  • Zollwert (was ist die Basis für den Zollsatz)
  • Zollverfahren (freier Verkehr und besondere Verfahren)
  • Einspruchs- und Klageverfahren gegen Zollbescheide
  • Authorized Economic Operator (AEO, für Zollverfahren und/oder Sicherheit))
  • Verbote und Beschränkungen (z.B. Artenschutz, Arzneimittel, Waffen, etc.)
  • Folgen von Verstößen gegen das Zollrecht (Bußgeld- und Strafverfahren)
  • Selbstanzeigen (Bewertung, Vor- und Nachbereitung)
  • Bußgeld- und Strafverfahren (anwaltliche Vertretung unter Verschwiegenheitspflicht)

Über das Europäische Zollrecht hinaus und mit Unterstützung eines Netzwerkes von spezialisierten Anwälten und Beratern, berate ich u.a. auch zum U.S. amerikanischen Zollrecht. So Sie Fragen zu den Zollregeln der USA oder in anderen Ländern auf der Welt haben, in die Sie exportieren möchten, sprechen Sie mich gerne hierzu an.

Ihr Anwalt für Europäisches Zollrecht, U.S. Zollrecht und inter­nationales Zollrecht

Rechtsanwalt Axel Krause

Axel Krause

Rechtsanwalt, Diplom-Finanzwirt (Zoll)

02131 – 2009 290
a.krause@advokat-online.de

Erfahren Sie mehr

Lassen Sie uns zusammen­arbeiten