ADRESSE BÜROZEITEN RUFEN SIE UNS AN
Drususallee 84
41460 Neuss
MON - FR 08.30 - 12.30
und 14:00 - 18:00
außer Mittwoch-Nachmittag

Termine nach Vereinbarung

0173  – 9211336
02131 – 277 123
02131 – 277 119
(RA Geerkens)
(RA Frommen)
(RA Krause)
Rechtsanwalt Axel Krause - Seminare

Aktuelle Seminare

Grundlagen und Systematik der europäischen und deutschen Exportkontrolle und ihre Best Practice bei der Umsetzung durch Unternehmen

Termin: 29. und 30. Oktober 2020 jeweils von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr (bzw. bis ca. 16 Uhr am Freitag)

Daneben besteht auch die Möglichkeit dieses Seminar individuell als eintägiges Inhouse-Seminar oder auch als Inhouse-Webinar (dann aufgeteilt in mehrere Abschnitte über einen bestimmten Zeitraum), zu buchen.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Zoll-, Export-,Vertriebs-, Einkaufsabteilungen, Gruppen- und Abteilungsleiter, Geschäftsführer

Seminarziel: In diesem Seminar geht es vorrangig um die möglichst anschauliche Vermittlung der Grundzüge und Systematik sowie aller wesentlichen Fachbegriffe und Ziele des europäischen und deutschen Exportkontrollrechts …

Seminartyp: Basis Seminar (zwei Tage) zum Exportkontrollrecht für Einsteiger/Wiedereinsteiger und Refresher

Erfahren Sie mehr

Einführung in die Grundlagen und Systematik der U.S. (Re-) Exportkontrollregeln des U.S. Bureau of Industry and Security (BIS)

Termin: 10. September 2020 von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr

Daneben besteht auch die Möglichkeit dieses Seminar individuell als eintägiges Inhouse-Seminar oder auch als Inhouse-Webinar (dann aufgeteilt in mehrere Abschnitte über einen bestimmten Zeitraum), zu buchen.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Zoll-, Export-, Vertriebs-, Einkaufsabteilungen, Gruppen- und Abteilungsleiter, Geschäftsführer

Seminarziel: Die Vermittlung der Grundlagen und Systematik sowie aller wesentlichen Fachbegriffe zu den U.S. (Re-) Exportkontrollregeln des BIS (Bureau of Industry and Security) …

Seminartyp: Basis Kompakt-Seminar (ein Tag) zum U.S. (Re-)Exportkontrollrecht für Einsteiger/Wiedereinsteiger und Refresher

Erfahren Sie mehr

Grundsätzliche Informationen  zu den Seminaren

Wie viele Teilnehmer hat ein Seminar?

Max. 6 Teilnehmer für optimalen Kleingruppeneffekt, Workshop-Charakter und Social Distancing in Corona Zeiten.

Auf Wunsch können sie auch als Inhouse-Seminar oder Inhouse-Webinar durchgeführt werden.

Wo werden die Seminare veranstaltet?

Unser wichtigster Seminarort ist in Neuss, der Konferenzraum der Convento GmbH, Oberstrasse 4, 41460 Neuss. Die nächsten Straßenbahn Haltestellen der Linie 709 liegen nur zwei Gehminuten entfernt (Stadthalle oder Landestheater). Parkmöglichkeiten (gebührenpflichtig) befinden sich zwei Gehminuten entfernt auf dem Parkplatz des Dorint Hotels Neuss, Selikumer Straße 25.

Wer leitet die Seminare?

Axel Krause, Rechtsanwalt (seit 1998) und Diplom-Finanzwirt (Zoll).

RA Krause verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau und Ablauf von Compliance-Organisationen im internationalen Handel, insbesondere in der Exportkontrolle, sowohl von außen aus der Sicht des Beraters als auch – als langjähriger Head of Global Trade bei einem Dax-Unternehmen – aus dem Inneren eines internationalen Unternehmens. RA Krause ist seit Jahren Vorsitzender des Praktiker Arbeitskreises zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht bei der IHK zu Düsseldorf und tritt dort und anderen IHK´en regelmäßig als Vortragender zu Exportkontrollthemen auf. Er berät Unternehmen und Einzelpersonen überwiegend präventiv aber auch in Bußgeld- und Strafverfahren sowie bei Außenwirtschaftsprüfungen.

Wie melde ich mich an?

Ihre Anmeldungen können Sie unter a.krause@advokat-online.de vornehmen. Teilen Sie darin bitte das gewünschte Seminar, den Namen des Teilnehmers, Funktion im Unternehmen und die genaue Rechnungsanschrift mit. Bei noch ausreichend verfügbaren Plätzen erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Ihre Rechnung, die erst nach dem Seminar zu begleichen ist. Stornierungen sind bis 2 Wochen vor dem Seminar noch kostenfrei möglich. Danach werden für Stornierungen 30 % der Gesamtsumme berechnet. Erfolgt die Stornierung nicht mindestens 3 Werktage vor dem Termin, ist die volle Seminargebühr zu zahlen.

Sie haben noch Fragen?

So Sie Fragen oder Wünsche zu einem der Seminare haben, können Sie diese gerne an Ihren Seminarleiter unter a.krause@advokat-online.de senden.

Lassen Sie uns zusammen­arbeiten